Wasserschiebefolie

Die Wasserschiebefolie ist eine Transferfolie, mit welcher du bestempelte oder ausgedruckte Motive oder Grafiken auf verschiedene Untergründe übertragen kannst. Sei es auf Holz, Keramik, Glas, Metall, Kunststoff, Kerzen, Seifen und mehr. 

Stempeln: du benötigst wasserfeste Stempelfarbe (Marke StazOn)
Drucken: du benötigst einen handelsüblichen Laserdrucker


 

1. Schritt Bestemple die Folie mit wasserfester Stempelfarbe. Richtig stempeln Andrücken des Stempels: Der Stempel kann auf der glatten Folie rutschen, darum Vorsicht beim Andrücken. Abheben des Stempels: Der Stempel bleibt etwas auf der Folie kleben, darum Vorsicht beim Abheben.

2. Schritt Schneide das Motiv mit der Schere aus

3. Schritt Lege das ausgeschnittene Motiv für 10 - 60 Sekunden in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser. Wenn sich das Motiv vollständig vom Trägermaterial verschieben lässt, kannst du es aus dem Bad nehmen. ACHTUNG Die Folie rollt sich zusammen, sobald sie im Wasser liegt. Halte daher die Folie kurz an beiden Seiten fest, bis sie sich nicht mehr rollt. Die Folie löst sich nach kurzer Zeit vom Foliengrund ab und ist einsatzbereit.

4. Schritt Bringe das Motiv auf der der Oberfläche an. Nach dem Auftragen kann das Motiv noch zurecht gerückt werden. Luftblasen vorsichtig mit Tuch oder Haushaltpapier rausstreichen. Wichtig Gut trocknen lassen (für einen Tag). Je nach Material mit Föhn, im Backofen (geeignet bei Keramikprodukten) oder an der frischen Luft ausgiebig durchtrocknen lassen - fertig.

Stempelkissen StazOn dunkelbraun (timber brown)
CHF 12.50
 
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)